Chili-Ratgeber von www.exotic-samen.de

Aroma

Befruchtung

Beschreibung der Chili-Sorten

Blütenbildung

Chili-Arten

Chili-Ernte

Chilis in Topf oder Kübel

  • der richtige Behälter
  • geeignete Chili-Sorten
  • Technik
  • Drainage und Erde
  • richtiger Standort
  • richtiges Düngen
  • Probleme

Chilis konservieren

  • trocknen
  • Chili-Pulver
  • räuchern
  • rösten und schälen
  • einfrieren
  • einmachen
  • einlegen  (säuern)

Chili-Unterarten

  • Capsicum annuum
  • Capsicum baccatum
  • Capsicum chinense
  • Capsicum frutescens
  • Capsicum pubescens

Entwicklung der Früchte

Frucht-Tracht (Traglast)

Kochrezepte

Optimale Bedingungen für den Anbau

  • die richtigen Samen
  • die Keimung
  • Sämlinge
  • Chilis in kälteren Gebieten

Pflege der Chili-Pflanzen

  • die richtige Erde
  • richtig mulchen
  • richtig bewässern
  • richtig düngen

Schädlingen und Krankheiten

  • Schadensdiagnose
  • bakterielle Erkrankungen
  • Virus-Erkrankungen
  • Pilz-Erkrankungen
  • Schädlinge

Schärfe

Sicherer Umgang mit Chilis

Warum sind Chilis scharf?

Impressum

  • Quellennachweis
  • Copyright

 

Unser Angebot bei amazon.de

 

 

Link zu unserem Online-Shop

 

 

Von Sammlerstücken bis Autos, bei eBay gibt es alles

Link zu unserem Ebay-Angebot

 

 

Ein Chili-Ratgeber, der die Welt der Chilis ausgiebig beschreibt:

  • Geschichte des Chili

  • Chili-Arten

  • Chili-Sorten

  • Keimung der Samen

  • Pflege von Chili-Pflanzen

  • Chili-Ernte

  • Verarbeitung und Konservierung von Chilis

  • Chili Kochrezepte

  • Krankheiten von Chilis

  • Darstellung vieler Chili-Sorten in Wort und Bild

 

 

Die Liebe zum „hot chili pepper“ ist vor einigen Jahren aus den USA zu uns herüber gekommen und fesselt uns immer mehr. Diese Pflanze ist bei uns für Viele bereits Kult.

Für manche Mitglieder dieser Gemeinschaft geht es darum, Freunde und Bekannte mit der Schärfe zu beeindrucken, für andere wiederum geht es darum, die Chilis für die Zubereitung interessanter Gerichte einzusetzen. Die dritte Gruppe ist daran interessiert, die Vielfalt der existierenden Sorten zu erhalten oder vielleicht sogar eine neue Variante zu züchten. 

Es ist schließlich ganz egal, welche Motivation wir haben, uns für diese Pflanzen zu interessieren. Wichtig ist nur, dass wir eine große Gemeinschaft sind, die diese Vielfalt erhält und sich gegenseitig mit Informationen und Erfahrungen unterstützt. 

Es gibt weltweit verschiedene Bezeichnungen für diese Pflanze: Paprika, Chili, Chilli, Pepper, hot pepper, Chile, Aji und Capsicum. Alle Namen zu nennen, die dafür in Asien und Afrika verwendet werden, wäre müßig. Ich möchte mich auf die Bezeichnung: Chili oder hot Chili beschränken! 

Die lateinische Bezeichnung für Chilis ist „Capsicum“. Diese Wort ist von dem griechischen Wort „kapto“ (beißen).